News > Rheingold-Publikumspreis in LU

                 
RHEINGOLD-PUBLIKUMSPREIS

auf Ludwigshafener FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

ist vergeben an den wunderbaren Film "303" von Hans Weingärtner!

Der nominierte aktuelle Tatort "Vom Himmel hoch"  ging leider leer aus.

Plakat Vom Himmel hoch  

Mit Ulrike Folkerts, Lisa Bitter, Lena Drieschner, Cuco Wallraff, Diego Wallraff

Im Zentrum dieses Ludwigshafen-Tatorts stehen Drohnen – kleine Spielzeugdrohnen mit Kamera, so wie die, die Sie selbst vielleicht ihr Eigen nennen. Jedenfalls tauchen solche Geräte plötzlich am Himmel über der Chemie-Stadt auf. Was soll das? Können solche Dinger gefährlich werden? Los geht der Fall für Lena Odenthal allerdings – natürlich – mit einem Mord. Ein renommierter Psychiater wird erschlagen aufgefunden. Er hatte sich auf die Behandlung traumatisierter Soldaten der nahe gelegenen Air Base spezialisiert. Dazu gehörten auch Drohnenpiloten, die eigentlich nur im fernen Texas eingesetzt werden sollten, von wo aus sie Jagd auf Terroristen in Afghanistan oder im Irak machen. Manchmal gibt es da auch zivile Opfer, wie die Kinder von Mirhat Rojan, der jetzt bei seinem Bruder in Ludwigshafen lebt und ebenfalls wegen Kriegstraumata in Behandlung war. Und dann taucht auch noch ein US-Staatssekretär auf, der zu einem diplomatischen Besuch angekündigt ist und bei den amerikanischen Truppen unterkommt. Ist etwa ein Attentat geplant? Spielt der Staatsanwalt etwa falsch? Lena Odenthal und besonders ihre neue Lieblingskollegin Johanna Stern wissen, dass sie mitten in ein Wespennest stechen, als sie ihre Ermittlungen starten. (JS)
www.festival-des-deutschen-films.de/filme/vom-himmel-hoch-tatort/

Ulrike Folkerts konnte leider in diesem Jahr nicht zum Festival kommen, da sie gerade in England dreht.

Gespräch Ludwigshafen#

v.l.n.r. Patrick Dewayne spielt den Protokollchef, der US Staatssekretär Jason O'Connor gespielt von Peter Gilbert Cotton (mit Hut)
sowie Christian Borowski der in diesem Tatort vom SWR eine kleine NR als Fahrkartenkontrolleur hat.

 
Voraussichtlich soll der Film am 16. Dezember 2018  im TV gezeigt werden.

Abendstimmung LU Festival des Deutschen Films
 
Ein sehr schönes Festival! Wer Lust und Zeit hat; Termin für nächstes Jahr vormerken und einfach hingehen!
+++ 21. August — 8. September 2019 +++


Fotos: © WiTi


 



Veröffentlicht
19:18:00 09.09.2018
Tina, Termin und News Redakteurin